Bei Freundin - sendflowersgift.info

Bei Freundin

Aufgenommen am: 2013-10-08

Als ich einmal meine Freundin besucht habe, habe ich auch gesehen, dass sie die Hotel Lampen bei sich zu Hause hat. Ich wollte mal fragen, warum sie so etwas bei sich zu Hause im Zimmer hat. Mein erster Gedanke war, sie hat das geklaut, aber das war auch ja unmöglich, weil sie eine gute Frau ist. Direkt wollte ich auch nicht fragen, weil das als unhöflich scheinen konnte. Also irgendwie im Gespräch habe ich gesagt, dass sie schöne Hotel Lampen hat. Dann ungefähr zwei Stunden hat sie mir erzählt, wie dazu gekommen ist, dass sie sie hat

Das Zeichnen


Manchmal wollte ich ihr unterbrechen und stoppen, dass sie weiter nichts mehr sagt, weil ich ihr auch etwas erzählen wollte, was bei mir ist. Komisch, aber so redselige Person war sie ja nie. Was passierte mit meiner alten Freundin, die mich immer zugehört hatte? Es ist ja gar nicht gut, sie hat sich geändert und jetzt statt Plaudern, musste ich hören woher sie die Lampen hat. Naja, in der Zukunft werde ich das Gespräch zu einem Thema anfangen und dann muss sie mich zuhören. Ich werde mal schauen, was sie dann macht und wie sie das Gespräch beendet wird. Ich hoffe, sie wird genauso viel Probleme haben wie ich!Es macht Spaß, wenn ich so eine Möglichkeit habe, etwas zu malen oder zu zeichnen

Ich bin ja künstlich begabt, deswegen in der Schule bekomme ich die besten Noten. Manchmal sagt die Lehrerin ich sollte mich weiter in dieser Richtung bilden, weil es mir auch Geld bringen kann. Nachdem ich die besten Lampengemalt habe, sollte ich es weiter tun. Ich habe nicht zugestimmt, weil ich andere Pläne habe. Ich wollte immer als Krankenschwester arbeiten. Warum das nicht geklappt hat, weiß ich selbst nicht

Aber ich werde noch einmal im nächsten Jahr versuchen. Wenn das wieder nicht geht, kann ich ja als eine Künstlerin jobben. Es wird ja schöner und besser. Oft werde ich auch so tun, dass meine Eltern nicht wissen werden, welche Entscheidung ich endlich getroffen habe. Das macht manchmal Spaß. Aber nur mir gehört die Entscheidung, wozu ich mich entschließe

Es wird bestimmt besser, dass ich verschiedene Sachen einfach selbst mache und dass ich auch irgendwie allein weiß, was für mich am besten ist. Ich habe schon gesagt, dass ich alle Entschlüsse selbst treffen werde. Ich hoffe, alles klappt so, wie ich mir das vorgestellt habe. Wenn nicht, muss ich ja auch solche Maßnahmen unternehmen, dank denen ich besser funktionieren werde. Helfen hier auch die Hotel Lampen?